Mein Warenkorb

Schliessen

Frequently Bought Together:

305 051 gepflanzte Bäume

Nachhaltige und faire Mode – die man sich auch leisten kann

Gepostet am 08 November 2019

Nachhaltige und faire Mode zu angemessenen Preisen – das ist möglich! Ein Produkt dieser Art soll nicht überteuert und somit nur für wenige erreichbar sein. Wir wollen mit unserer Vision als Beispiel vorausgehen und zeigen, dass es eben auch anders geht.

Nachhaltige Materialien

Es wird Zeit umzudenken. Immer öfter tauchen in den Medien Berichte und Bilder auf, die die oftmals schrecklichen Bedingungen in den uns bekannten und auf dem Markt erfolgreichen Textilproduktionen aufdecken. Es ist höchste Zeit umzudenken und Zustände wie diese nicht länger zu akzeptieren. Langlebige, ökologische und faire Mode anstelle von „Fast-Fashion“, also billig produzierten und kurzanhaltenden Massenprodukten. Eine Veränderung ist jetzt gefordert – der Umwelt und auch uns selbst zuliebe.

Ein Bio-Merino-Pullover für 150 Franken – das ist doch unbezahlbar! Aber es geht eben auch anders

Die ökologische Welle ist auf dem Vormarsch, in vielen Wirtschaftsbranchen findet aktuell ein Wandel statt. Die Bedürfnisse der Gesellschaft verändern sich. Mehr Qualität statt Quantität. In der Produktion wird mehr und mehr auf Aspekte wie nachhaltige Materialien, faire Löhne und letztlich möglichst umweltschonenden Transport geachtet. Innovative Ideen fördern den Umschwung auf einen ökologische(re)n Weg. Es sind Jungunternehmen wie wir von NIKIN, die das Ziel von nachhaltigen und fairen Alternativen zu herkömmlichen Varianten in Angriff nehmen – und das eben zu einem Preis, der für jede und jeden bezahlbar ist.

Trendige Bekleidung – die ökologisch, fair und eben auch bezahlbar ist

Bei NIKIN wird für jedes einzelne verkaufte Produkte ein Baum gepflanzt, ganz ohne zusätzlichen Aufwand für den Kunden – für seine Unterstützung erhält er dafür ein persönliches Baum-Zertifikat, das ihm die Pflanzung des Baumes versichern soll. Die tatsächliche Pflanzung findet dann durch unsere Partnerorganisation, dem renommierten Non-Profit Unternehmen OneTreePlanted, statt. Symbolisch dafür ziert das schlichte „NIKIN-Tännlein“ jedes unserer Produkte. Aber es ist nicht nur das Bäumepflanzen allein. Das 2016 gegründete Unternehmen ist mittlerweile von GOTS (Global Organic Textile Standard) zertifiziert und produziert fast ausschliesslich in Europa, was viele durch den Transport verursachte Emissionen erübrigt. Die Produkte enthalten grosse Anteile an Bio-Baumwolle, zudem wird mehr und mehr auf wiederverwendbare Materialien, wie Baumwollfasern aus recycelten Jeans oder Fasern aus recyceltem Polyester, gesetzt. Ein nachhaltigeres Leben und die Möglichkeit, der Natur etwas zurückzugeben, zu vereinfachen und dies für jede und jeden erreichbar zu machen – genau das ist die Motivation von NIKIN. Wir zeigen Transparenz, sind ehrlich mit uns selbst und gestehen ein, dass auch wir noch nicht perfekt sind – uns aber auf dem in die richtige Richtung bewegen.

NIKIN GOTS

Nachhaltige und faire Produkte, mit oftmals überhöhten Preisen, sollen nicht länger als Luxus-Gut für wenige gelten, sondern zum allgemeinen Standard für Normalverbraucher werden – und dies zu Preisen, die man sich auch leisten kann. Dabei soll auf die Verwendung von natur- und gesundheitsschädlichen Materialien verzichtet, wie auch die Transportwege verkürzt werden. Dies klingt zwar nach einer Utopie, denn ein einzelner Baum bewirkt noch nicht viel, aber aus einem einzelnen Baum kann auch ein ganzer Wald heranwachsen. Es müssen Vorkehrungen zum Schutz unserer Umwelt gemacht werden, denn so wie man in den Wald hineinruft, so schallt es auch zurück.

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Momentan ausverkauft